Next Stop: Dead End. Russian-Western relations. Where do we stand, what to expect? A brief assessment

Quite a bunch of pundits and scholars had hoped for a realignment in US-Russian relations after the inauguration of Donald Trump as US President. At that time bilateral relations between the great powers had long been on a downward spiral and essentially rotten when Obama left the White House. As we all know now, relations have not only not improved, but gotten even worse. Despite all the high-level tweets by Trump cozying up with Putin, Trump never had a comprehensive strategy how to improve relations with Russia (and neither had Russia). Besides, with all the allegations of election … Continue Reading ››

Interview mit der TZ Der Standard über die Wahlen in Russland

Russland-Experte Mangott: "Putin wollte eine Krönung"

Dem russischen Präsidenten ist es gelungen, sich innerhalb des Machtkartells an der Spitze Russlands abzusichern – mit Tricks, meint Gerhard Mangott. Das Land habe aber eigentlich andere Probleme Der Politologe Gerhard Mangott nennt die Wahl in Russland zwar unfair, die schmutzigste aller russischen Wahlen sei sie allerdings nicht gewesen. Man habe sich aber einiger sowjetischer Traditionen der Wählerbeeinflussung bedient. Wahlsieger Putin müsse sich jetzt auf die sozialen Probleme des Landes konzentrieren. Die Beziehungen mit dem Westen bleiben nach Mangotts Einschätzung auch in Zukunft schlecht.

DER STANDARD: Putin wurde wie … Continue Reading ››